Gedanken zum neuen Jahr …

Gutes neues Jahr, ihr Lieben. Und da packe ich gleich ein paar Gedanken zum Thema Selbstliebe/Selbstwertschätzung mit dazu und den Umgang mit deinen Mitmenschen:

So wie du bist, bist du wertvoll. Du musst da nichts weiter dazu beitragen, als du selbst zu sein. Wenn du Menschen um dich hast, denen du etwas bieten musst, sei es als Seelen-Mülleimer herzuhalten, sei es durch materielle Dinge, sei es mit Sex oder oder oder, – nur um für sie wertvoll zu sein – grenz dich von denen ab! Denn der Wert für sie definiert sich nur darüber, was du gibst, und sobald du mal nicht gibst, warum auch immer, bist du nichts mehr für sie wert. Du bist austauschbar! und dabei solltest du dir mehr wert sein, als das!

Daher umgib dich mit den Menschen, für die du wertvoll bist, ohne dafür etwas leisten zu müssen. Und wenn du denkst, du bist wertlos, und musst dafür etwas tun, damit man dich mag – mangelt es dir einfach nur an Selbstbewusstsein, denn es ist egal, wie du über dich denkst: Du bist wertvoll! Das ist Fakt. Und es gibt genügend Menschen, die gerne in deiner Nähe wären, weil du du bist. Ein Grund mehr, die Zeit nicht weiter für Menschen zu verschwenden, denen du etwas liefern musst, um in ihrer Gunst zu stehen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.